Was tut sich bei uns ?

Unsere Cs sind schon 3 Wochen alt - sie entwickeln sich prächtig

Heute, 03.11.2020 beginnt für unsere C Zwerge die Woche 4. Alle Welpen sind schon sehr aktiv und wir erweitern heute die Wurfkiste durch ein kleines Gehege damit sie das Wurflager schon selbstständig verlassen können und die Welt außerhalb der Wurfkiste das erste Mal erkunden können. Alle Welpen nehmen anständig an Gewicht zu und haben alle bereits die 2 KG Grenze überschritten. In dieser Woche werden die kleinen Mäuse auch das erste Mal zugefüttert und werden zusätzlich zur Muttermilch mit Fleisch gefüttert. Nun beginnt eine sehr spannende Zeit für die Welpen, da sich neben den einzelnen Fähigkeiten auch das Wesen der Welpen beginnt auszubilden und man kann von jetzt an schon ganz schön sehen wer sich leicht durchsetzen kann und wer eher das Geschehen mit etwas Respektabstand beobachten will. Unsere Viper ist ebenfalls wohlauf und stark im Einsatz die immer hungrigen Welpen zu stillen. Es is sehr schön zu sehen wie eine erfahrende Hündin beginnt Ihren Nachwuchs zu korrigieren und trotzdem liebevoll umsorgt.... :-) :-) :-)

 

 

 

Unser C Wurf ist auf der Welt!

Am Sonntag gegen 1:20 Uhr ist unser C Wurf auf die Welt gekommen. Es sind 9 Welpen, 5 braune Hündinnen, 3 schwarze Rüden und 1 brauner Rüde geworden!!! Somit sind 2/3 dieses Wurfes braun und es hat sich die Fellfarbe der Gr0sseltern bzw. die der Vaterseite dominant durchgesetzt.... :-) :-) :-)

Wir freuen uns sehr über diesen Wurf besonders auch deswegen, da es beim ersten Mal (künstliche Befruchtung) nicht richtig geklappt hatte und wir natürlich mit einem "Eisernen Willen" ausgestattet weiter an diese Verpaarung geglaubt haben. Viper stellt auch bei Ihrem 3. und letzten Wurf unter Beweis, was für eine tolle Hündin sie ist und wie fürsorglich sie sich um Ihre Zwerge kümmert. Wir sind sehr stolz auf unsere Viper!!!

Nun sind wir wir natürlich sehr gespannt wie es mit unseren Cs weitergeht und wie sie sich in den nächsten Wochen entwickeln werden. Wie auch bei unseren letzten Würfen werden wir Woche für Woche über die Entwicklung und den weiteren Weg unserer Cs berichten.