2013 Gründung der Zuchtstätte

2013 ein spannendes Jahr !!! Zahlreiche Starts bei Prüfungen Ausstellungen und notwendige medizinische Untersuchungen von Kira standen auf dem dichtgedrängten Terminkalender 2013. Die Zuchtstätte "Vom Eisernen Willen" erblickt das Licht der Welt.

Ende 2012 fasste Ich den Entschluss ab 2013 die Vorraussetzungen für die Gründung einer Zuchstätte zu schaffen und Kira & mich soweit zu bringen, dass neben den formalen Bedingungen (Prüfungen, Ausstellungsergebnisse, ZTP und Gesundheit) auch Ich alle Details und Vorkehrungen treffen konnte, meine eigene Dobermannzucht Realität werden zu lassen. Ganz klar war mir Ende 2012 noch nicht wie viel Aufwand, Arbeit und Energie das kosten wird.  Aber mit viel Begeisterung, Enthusiasmus füllte sich der Kalender schnell mit Termien und Ich begann mein Jahr 2013 rund um die "Hundetermine" zu planen und stimmte ebenfalls die beruflichen Termine nach Möglichkeit so ab, dass Ich mich in 2013 relativ konzentriert dem "Projekt" Grundung einer Dobermannzuchtstätte widmen konnte.

Dass es dann am Ende beachtliche 15 Starts wurden und Ich den ÖGV Kursleiter noch erfolgreich absolvieren konnte, erstaunt mich heute noch.

Warum eigentlich "Vom Eisernen Willen" ? Zunächst ist es nicht einfach bei der Beantragung eines neuen Zuchtstättennamens einen zu finden der zum einen noch nicht vergeben ist und zum anderen die eigene Einstellung zum Ausdruck bringt. Da Ich der Meinung bin, dass man in zahlreichen Bereichen des Lebens einen starken Willen, Durchhaltevermögen und Geduld benötigt, um seine Ziele zu erreichen, erschien mir der Name "Vom Eisernen Willen" auch für meine Zuchtstätte passend zu sein, denn mein Ziel ist es gesunde, wesensstarke, verlässliche und schöne Hunde zu züchten, die Ihren neuen Besitzern viel Freude bereiten.

Da Ich mir sicher bin, dass dieses Ziel nicht leicht zu erreichen ist, wird auch hier ein eiserner Wille notwendig sein, um über die nächsten Würfe und Generation meiner Dobermänner alltagstaugliche Gebrauchshunde zu züchten, die diese Eigenschaften in sich vereinen werden. Für mich eine tolle Herausforderung der Ich mit Zuversicht und viel Liebe zur Rasse entgegensehe!